MODULE

Sie entscheiden welcher Weg gegangen wird, wir begleiten sie und ihr Team

Die oXw Module zeigen den Weg zur Gesundheitsförderung im Betrieb. Die individuelle Gestaltung dessen, ist Voraussetzung für uns.

Nur wer abseits des Weges Fußabdrücke hinterlässt beschreitet seinen eigenen Weg.

Unsere oXw Module dienen zur Orietierung.

WEGWEISEND

12 od. 15 Termine


Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Diesem Motto entsprechend, zeigt unser Modul "WEGWEISEND" eine Richtung auf, in welche die Gesundheitsförderung im Betrieb gehen kann. Die Bewegungsprogramme

als Basis zur BGF.


12 Bewegungseinheiten


Die Bewegungseinheiten

können aus der Kernkompetenz

"KÖRPERLICHE FITNESS"

gewählt werden.

Sie bilden das Fundament eines jeden oXw Gesundheitsförderungs-programms.


GANZHEITLICH

18 Termine


Das Modul "GANZHEITLICH" addiert zu den gesundheitsförderlichen Bewegungsprogrammen noch Angebote aus den oXw Kernkompetenzen "Kooperation & Kommunikation", "Mentale Fitness"

oder aus dem Bereich der "Ernährung"


12 Bewegungseinheiten


+ 6 Einheiten

aus weiteren oXw Kernkompetenzen


Dazu zählen die Angebote aus den Bereichen

der "MENTALEN FITNESS",

der "KOOPERATION & KOMMUNIKATION" und der "ERNÄHRUNG"


NACHHALTIG

20 Termine


Ergänzt man die Angebote der oXw Kernkompetenzen  noch um einen Vortrag zum Thema "healthy life skills" und einer optionalen sportmedizinischen Untersuchung (am Instit. für Sportmedizin Salzburg) beschreitet

man den Weg der NACHHALTIGKEIT.


12 Bewegungseinheiten


+ 6 Einheiten

aus weiteren oXw Kernkompetenzen


+ ein Vortrag

zum Thema "Healthy Life Skills"


+ einer sportmedizinischen Untersuchung

(am Instit. für Sportmedizin Salzburg)




KOOPERATIONSMODELL MIT DER SGKK

1. Termin

Theorieinput zum Thema

"Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz"

2. Termin

Ermittlung des Gesundheitszustandes (Vorevaluierung)

3. bis 14. Termin

Bewegungseinheiten aus den oXw Angeboten zur

"KÖRPERLICHEN FITNESS"

15. Termin

Ermittlung des Gesundheitszustandes (Nachevaluierung)



SPORTMEDIZINISCHE UNTERSUCHUNG

oXw bietet

in Kooperation mit dem Institut für Sportmedizin eine gesundheits- bzw. sportwissenschaftliche Betreuung. Die Leistungsdiagnostik wird in der SALK (Landeskrankenhause Salzburg) gemacht.

Leistungsdiagnostik

Das Institut für Sportmedizin bietet die Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit der Teilnehmer unserer "AUSDAUER" Angebote vor und nach einer Trainingsphase auszutesten.



"Mach's einfach! Im doppelten Sinne."

(Axel Haitzer)


 

SCHAAR - BAYER - STEGMÜLLER

 SALZBURG, AUSTRIA

 info@outworx.at

 0043 664 - 92 08 023